header apri1

Das Milchgebiss des Hundes hat 28 Zähne.
Erwachsene Hunde haben 42 Zähne.
Zahnwechsel und Altersbestimmung.

 

Der Zahnwechsel der Milchzähne ist für den Welpen unangenehm und schmerzhaft. Der Welpe wird versuchen
such durch Nagen an den verschiedesten Gegenständen zu erleichtern. Bieten Sie aus den Gründen ihrem 
Welpen ausreichen Möglichkeiten an wie z.b. einen Lappen, große Kauknochen usw.
Ansonsten wird er sich aus der verständlichen Gründen nach anderen Möglichkeiten umsehen.
 
 
ca. 1. bis 3. Woche sind die Welpen zahnlos
ca. 2. bis 6. Woche, vollständiges Milchgebiss
ca. 3. bis 3ter Monat, Schneidezahnwechsel
ca. 4ter 6ter Monat, vollständiges Erwachsenengebiss
 
 
Gebisstellungen: 1.
 
 
Das normale Hundegebiss ist das Scherengebiss,
beim dem die Zähne des Oberkiefers über die unteren Zahnzreihen greifen.
 
2.
 
 
Beim dem Zangengebiss treffen die Schneidezähne aufeinander.
 
3.
 
 
Bei dem Unter- o. sogenannten Überbiss greifen die unteren Schneidezähne weiter
hinter die Oberen und berühren evtl. den Gaumen.
 
4.
 
 
Bei dem Vorbiss greifen die unteren Schneidezähne vor die Oberen.